Verwaltung

Zu den Angeboten

Verwaltung

Wir bieten das komplette Leistungspaket für Ihre Immobilie. Unsere Methoden, Managements-Tools und Reportings werden dabei auf die jeweils speziellen Anforderungen, Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden angepasst.

Zu Beginn erarbeiten wir mit dem Kunden einen gemeinsamen Plan für die Anlagestrategie, Haltedauer, Renditeerwartungen und allem was dem Eigentümer noch wichtig ist. Dann wird die Bewirtschaftung darauf abgestimmt: Wir erarbeiten Vorschläge und Zeitpläne für Instandhaltung, Modernisierung, Mieterhöhung, Neuvermietung etc. und stimmen diese dann in der Umsetzung mit dem Kunden ab.

Mit unseren Fachbereichen Mietverwaltung, Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung), Sondereigentumsverwaltung sowie Beratung & Service begleiten wir unsere Kunden in sämtlichen Belangen rund um seine Immobilie.

Mietverwaltung

Ob kleines Mehrfamilienhaus oder auch Großwohnsiedlungen, ob freifinanziert oder mit Fördermitteln, eine gewerblich genutzte Immobilie oder ein gemischt genutztes Wohn- und Geschäftshaus sind Vermögenswerte, die deswegen auch als solche zu bewirtschaften sind. Dabei sind unsere Ansätze sowohl die Ertrags-, als auch die Kostenseite. Zur Ertragsseite gehören u.a.:

  • Umsetzung vertraglich vereinbarter Mieterhöhung
  • enges, konsequentes und zeitnahes Mietinkasso.
  • Reduzierung und Vermeidung von Mietrückständen
  • aktives Mahnwesen und Forderungsmanagement inkl. der ggfs. notwendigen rechtlichen Verfolgung mit Vertragsanwälten
Zur Kostenseite gehören u.a.:
  • Leerstandsmanagement und -vermeidung
  • Optimierung der Betriebskosten
  • Beratungen bei Investitionen und Modernisierung
  • Prüfung aller Dienstleistungs- und sonstiger Verträge auf Optimierbarkeit
Dabei umfasst unsere professionelle Betreuung unter anderem die kaufmännische und technische Verwaltung, regelmäßige Kontrollen und Begehungen der Objekte sowie die sorgfältige Abwicklung von Mieterwechseln.

Zu den Angeboten

Reporting

Ein umfassendes Reporting ist für uns selbstverständlich. Dies kann je nach Anforderungen und Detailgrad monatlich, quartalsweise oder auch jährlich erfolgen, aber umfasst immer die Positionen und Strukturen, die unsere Kunden wünschen: über Einnahmen und Ausgaben, Rückstandreports mit Ursachenerläuterung und Bearbeitungsstand bis zu Mieterlisten mit Leerstandausweisung. Wir stellen unseren Kunden Ihr personalisiertes Reporting aller Daten in strukturierter Form zur Verfügung.

Wohnungseigentumverwaltung

Wenn man eine Wohnung kauft muss man zwar keine Miete mehr zahlen, was aber nicht heißt, dass keine Kosten anfallen. In einer Eigentümergemeinschaft fällt das sogenannte Hausgeld (Verwaltervergütung, Instandhaltung, Rücklage, Betriebskosten) an. Das kann sich schnell zu einer zweiten "Miete" entwickeln.

Egal ob selbstgenutzt oder vermietet: konsequentes wirtschaftliches Handeln und Optimierung sind für uns als Wohnungseigentumsverwaltung Basis unserer täglichen Arbeit. Die Entscheidung darüber, ob unser Optimierungsvorschlag umgesetzt wird, treffen zum Schluss aber natürlich immer die Eigentümer.

Darüber hinaus kommen bei Eigentümergemeinschaften immer auch die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Diese gilt es, bestmöglich gemeinsam zum Ziel zu führen.

Die Pflichten des Wohnungseigentumsverwalters sind nachvollziehbar im Wohnungseigentumsgesetz geregelt. Beispiele hieraus:

  • nachvollziehbare, verständliche und gesetzeskonforme Hausgeldabrechnungen
  • eine mit dem Verwaltungsbeirat abgestimmte gut vorbereitete Eigentümerversammlung
  • deutlich formulierte Beschlusstexte sowie eine souveräne Versammlungsleitung
  • zeitnahe Erstellung und Versendung der Niederschrift
  • Umsetzung Ihrer Beschlüsse

Assetmanagement

Modernes Assetmanagement geht weit über das bloße Verwalten von Immobilien hinaus. Es hat die Aufgabe, das Bestmögliche aus dem Vorhandenen zu machen und Wege aufzuzeigen, gegebenenfalls Portfoliooptimierungen vorzunehmen.

Unser Assetmanagement umschließt unter anderem Folgendes:

  • Das Aufstellen eines über 10 Jahre reichenden Businessplanes
  • Die periodische Aktualisierung und der Soll-Ist Abgleich
  • aufzeigen, einleiten und kontrollieren aller Maßnahmen zur Erreichung der gesteckten Ziele
  • stetige Beobachtung des Marktes
  • Führung des kaufmännischen und technischen Propertymanagements, des Vertriebes und der Vermietung
  • Bericht- und Entscheidungsvorlagen an Eigentümer oder Geschäftsführung
  • Erarbeitung von Strategien zur Optimierung der Ertragsstruktur
  • Strukturierung der Mieter bei Gewerbeimmobilien

Ansprechpartner

Janina Ehmer (MBA REM) Leitung Property- und Assetmanagement janina.ehmer@wohnbar.ag +4930609858192
Nico Draheim WEG- und Mietverwaltung & Vermietung nico.draheim@wohnbar.ag +4930609858198
Mandy Dix WEG- und Mietverwaltung mandy.dix@wohnbar.ag +4930609858197
Maya Klose WEG- und Mietverwaltung maya.klose@wohnbar.ag
Mandy Kregel WEG- und Mietverwaltung mandy.kregel@wohnbar.ag
Jean P. Martin Auszubildender als Immobilienkaufmann jeanpierre.martin@wohnbar.ag
Anika Gentz WEG- und Mietverwaltung anika.gentz@wohnbar.ag